Archiv 2016

   In einem spannenden Wettbewerb konnte sich am Ende unser Frank Schomäker durch einen gezielten Schuss durchsetzen.

Wir gratulieren unserem neuen Bierkönig und wünschen eine spannende und schöne Amtszeit.

 

Säuberungsaktion

12.11.2016

Um 09:30 Uhr treffen sich alle Schützen und Schützinnen um 09:30 Uhr am Schützenhaus in Arbeitskleidung, um das Schützenhaus und den Schützenplatz zu säubern und winterfest zu machen. Im Anschluss wird eine kleine Stärkung gereicht.

 

 

 

   

Sonntag, 13. November 2016

 

Um 11:30 Uhr findet in Glane am Kriegerehrenmal die diesjährige Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages statt. Alle Schützen und Schützinnen treffen sich in Uniform um 11:00 Uhr im Vereinslokal Wiemann-Sander in Glane.

 

   

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

hiermit laden wir alle Mitglieder des SV-Glane zur ordentlichen Generalversammlung am

Freitag, den 18. November 2016 um 19.30 Uhr

in das Glaner Schützenhaus ein.

 

Tagesordnung:

 

-Begrüßung durch den Präsidenten Daniel Große-Albers

-Protokoll der Generalversammlung von 2015 liegt in Kurzform aus

-Bericht der Kassiererin Sandra Poggemann

-Bericht der Kassenprüfer

-Entlastung des Vorstandes

-Jahresbericht des Präsidenten

-Bericht des Sportwartes Frank Schomäker

-Wahlen zum Vorstand

Präsident/-in

1.Schriftführer/-in
3.Schriftführer/-in

2. Kassiererin

Beisitzer/-in

-Wahl eines neuen Kassenprüfers / einer neuen Kassenprüferin

-Schützenfest 2017

-Beförderungen

-Behandlung von Anträgen, die drei Tage vor dem Versammlungstermin schriftlich beim

  1. Schriftführer Stefan Schulenburg, Prozessionsweg 3, 49186 Bad Iburg hilfsweise per

 Mail: osmo12@web.de  eingegangen sein müssen.

Verschiedenes


 

Wir bitten alle Vereinsmitglieder, aufgrund der Beförderungen, in Uniform zu erscheinen.

Nach der Generalversammlung beschließen wir den Tag mit einem kleinen Imbiss und gepflegten Getränken.

Im Anschluss wird der Bierkönig/die Bierkönigin sowie der Damenpokal ausgeschossen.  

 

Der Vorstand des SV-Glane von 1578 e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser neues Kinderkönigshaus freut sich bereits auf das Schützenfest in Bad Iburg. In diesem Jahr nehmen die Glaner Schützen am Sonntag (07.08.2016) wieder am großen Festumzug teil.  Dementsprechend hofft unser Kinderkönigshaus auf die aktive Teilnahme von vielen Schützenschwestern und Schützenbrüdern aus Glane.

 

 

 

Wir gratulieren allen Mitgliedern unseres neuen Königshauses und wünschen ein schönes sowie natürlich auch ein aufregendes Schützenjahr.

 

Schützenfest in Glane - Da geht die Post ab

Große Mallorca-Party - und Fußball Live Übertragung

 

In Glane findet am ersten Wochenende im Juli das traditionelle Schützenfest statt. Vom 1. bis zum 4. Juli steht das Dorf Kopf und die Farben grün-weiß beherrschen in diesem Jahr neben schwarz-rot-gold das Dorfbild.

Nach einem ereignisreichen Schützenjahr freut sich das Königshaus mit Matthias Papenbrock und Magdalene Große Albers und dem Kronprinzenpaar Justin Kemper und Lena Augustin  sowie Friedhelm und Marita Höweler, Heiner und Mechthild Kleine-Hartlage, Hermann und Ursula Huster, Birgitta und Martin Gieseke sowie „Kammerziege“ Maria Papenbrock und „Kammerdackel“ Aloisius Große Albers auf den Höhepunkt des Schützenjahres 2015/2016. Auch das Kinderkönigshaus mit Lukas Poggemann und Leni Buller als Kinderkönigspaar sowie der Kinderhofstaat Janco Pötter, Sarah Piehl, Emily Maller und Mats Kuschel sind bestens gerüstet für ihr Schützenfest.

Während des Schützenfestes gibt es wieder einige Attraktionen für die Festbesucher.

Schon der Jugendtanz am Freitag steht unter dem bewährten Motto „Mallorca Party“ mit einigen Überraschungen. Ab 20 Uhr legen die DJ`s der Mobildisco „Starlight“ auf, die den Musikgeschmack der jungen und junggebliebenen Partygäste ganz sicher treffen werden. Zum dritten Mal findet für die Glaner Schützenhaus Aktionäre in diesem Jahr um 19:30 Uhr die Aktionärsversammlung statt. Als special guest erwarten wir “Horst Schlämmer“, und da wissen wir alle “Bescheid“: Er wird alle Aktionäre aufs Beste unterhalten.

 

Der Samstag startet traditionell mit dem Kinderschützenfest. Kinderkönigspaar Lukas Poggemann und Leni Buller werden mit ihrem Kinderhofstaat um 14.00 Uhr den Umzug vom Thie zum Schützenplatz anführen und im Schießstand das Kinderkönigschießen eröffnen. Wie in den vergangenen Jahren wird auch dieses Mal wieder die spannende Frage lauten: Wer wird Kinderkönig oder Kinderkönigin für das Jahr 2016/2017? Die Kinderunterhaltung wird in bewährter Art von der Trommlerwache vorbereitet und bietet viele Attraktionen für die jungen Festbesucher und ihren Familien. Gutscheine, die an Schulen und Kindergärten verteilt wurden „Einmal zahlen - zweimal fahren“ lassen sicherlich die Kinderaugen bei einer Karussellfahrt strahlen.

 

Der Abend beginnt in guter Tradition um 18.00 Uhr mit dem Festgottesdienst in der St. Jakobuskirche. Das Borgloher Blasorchester übernimmt wie in den vergangenen Jahren die musikalische Begleitung. Nach der traditionellen Kranzniederlegung am Ehrenmal wird nach Einmarsch der Majestäten um 19.30 Uhr der Festball im Zelt mit dem Ehrentanz eröffnet. Die Band „Sturmflut“ wird wie im vergangenen Jahr musikalisch für eine rauschende Ballnacht sorgen.

Ab 21:00 Uhr findet parallel die Live-Übertragung des EM-Fußballspiels auf großer Leinwand vor dem Schützenhaus statt. Alle Ballbesucher können selbstverständlich das ganz sicher spannende Spiel im Zelt auf drei Bildschirmen verfolgen, und gemeinsam mit dem  Königshaus feiern und zwischen den Tänzen fiebern und jubeln.

Der Sonntag beginnt mit dem Antreten der Kompanien auf Boymanns Hof, dem Parkplatz von Nah und Frisch sowie vor der Grundschule Glane.

In einem Sternmarsch marschieren dann die Kompanien und Musikzüge zum Glaner Kirchplatz. Nach der Begrüßung durch den Glaner Präsidenten Daniel Große Albers gibt  Oberst Clemens Lauwerth  die entsprechenden Kommandos an das Schützenvolk.

Um 14:00 Uhr startet dann der Umzug durch die geschmückten Straßen des Ortes, und wird die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern begeistern. Am Schützenplatz wird nach der Begrüßungsrede des Glaner Präsidenten das Königschießen auf dem Außenschießstand eröffnet. Unter den interessierten Augen der zahlreichen Festbesucher wird der neue Schützenkönig ermittelt.

Im Festzelt wird eine reichhaltige Kaffeetafel angeboten. Die Spielmannszüge unterhalten das Publikum in der Gartenanlage und im Zelt. Die Kinderwerkstatt “hula-hopp“ bietet den jüngsten Festbesuchern ein interessantes Unterhaltungsprogramm mit Puppenspiel und Luftballonmodellage. Gegen 17:00 Uhr findet dann die Kinderkönigsproklamation statt.

 

Der Montag beginnt traditionell um 8.30 Uhr mit dem Umzug vom Thie zum Schützenplatz und dem anschließenden Frühstück im Festzelt. Nach den Ansprachen werden die Jubilare geehrt und das allseits beliebte Ehrengericht wird auch in diesem Jahr mit Spannung erwartet. Kleine und große Vergehen der Glaner Schützen werden auf humorige Art zur Anklage gebracht und natürlich auch entsprechend „bestraft“. Nicht wegzudenken ist auch das Borgloher Blasorchester, das mit einem Showprogramm  für Stimmung und Unterhaltung sorgen wird.

Das Festessen - wieder als Buffet angeboten - beginnt um 13.00 Uhr. Die verschiedenen Speisen werden sicherlich die Gäste begeistern und für jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Nach dem Mittagessen wird dann das bis dahin gut gehütete Geheimnis um den neuen Schützenhofstaat gelüftet. Eskortiert von dem ehemaligen Schützenkönig Philipp Maller und den Vorstandsmitgliedern Bernd Schweer und Stefan Schulenburg  betreten die neuen Majestäten das Festzelt, und die Proklamation des neuen Königspaares ist der vorläufige Abschluss des Vormittags.

Ab 20.00 Uhr spielt die Band „Sturmflut“ im Festzelt und wird für eine rauschende Ballnacht sorgen, die für viele sicher erst in den frühen Morgenstunden beendet sein wird. Um 23.00 Uhr findet der traditionelle Thronsturm mit den  „Hängemännern“ statt.

Das Königshaus, der Vorstand und der Festwirt Strohbücker freuen sich - bei freiem Eintritt am Samstag und Montag - auf dieses Schützenfest und wünschen allen Gästen frohe und unterhaltsame Stunden in Glane.


Den Plan zum Sternmarsch 2016 könnt Ihr hier herunterladen :

Plan für den Sternmarsch 2016

 
 

 

  Der neue Kronprinz 

Mit einem tollkühnen Schuss holte Volker Lauwerth den Vogel im wahrsten Sinne des Wortes von der Stange.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen unserem Prinzen eine tolle Zeit.

 

 

Horrido liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nicht mehr lange und unser Schützenfest 2016 beginnt.

Am morgigen Samstag starten wir bereits mit unserem traditionellen "Schützenfest üben".

Damit auch nichts verpasst wird, könnt Ihr das aktuelle Programm hier herunterladen

Programm zum Schützenfest 2016

 

 

   

Horrido Schützen!

Kreisschützenfest in Natrup Hilter und wir alle fahren hin! Unsere Planwagen werden am 19.06.2016 wieder für Euch eingesetzt. Wir fahren ganz pünktlich ab, bitte denkt daran.

Abfahrtzeiten 1. Planwagen

11.30 Uhr Bad Iburg Uhrenmuseum

11.40 Uhr Ostenfelde Red Lion

11.55 Uhr Glane Thieplatz

12.15 Uhr Sentrup Kreisel

12.30 Uhr Ankunft Natrup Hilter

Abfahrzeiten 2. Planwagen

11.30 Uhr Visbeck Bushaltestelle Wesseler

11.45 Uhr Glane Grundschule

12.00 Uhr Glane Beim König

12.15 Uhr Sentrup Busbahnhof

12.30 Uhr Ankunft Natrup Hilter

In diesem Jahr werden Matthias Papenbrock und Lukas Poggemann am Königschießen teilnehmen und es ist klar, dass wir unsere beiden Majestäten nach Kräften unterstützen, damit der Kreiskönig und/oder der Kreiskinderkönig ein weiteres Mal aus Glane kommt.

Wir freuen uns auf ein paar unterhaltsame Stunden auf dem Kreisschützenfest.

Matthias und Magdalene                                          Lukas und Leni

Vorstand des Schützenvereins Glane

 

   

 

 Am Samstag den 11.06.2016 treffen wir zu uns um 9.30 Uhr zur Säuberungsaktion am Glaner Schützenhaus. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt sein.

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer
 

 

Logok_SV_Glane

Am 12. Juni 2016 um 11 Uhr veranstalten wir im Schützenhaus einen Westentausch für unsere "Miniwesten".

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Selbstverständlich sind auch neue Mitglieder herzlich willkommen.

 

Ab heute wartet das Online Königschießen wieder darauf, den Schützen/in mit der ruhigsten Hand den Titel des Onlinekönigs zu verleihen.

Das Passwort erhaltet Ihr wie jedes Jahr von eurem Kompanieführer.

Wir wünschen allen Teilnehmern: Gut Schuss!

Hier geht es zum Schießen...

Logok_SV_Glane
KutschfahrtHomepage   Am 28.05.2016 feiern unsere Freunde aus Remsede Ihr traditionelles Schützenfest. Selbstverständlich werden die Glaner Ihre Freunde aus Remsede wie jedes Jahr besuchen um gemeinsam zu feiern. 

Auch in diesem Jahr kann die Anreise wieder mit einem Planwagen erfolgen.

Der Planwagen wird wieder drei Haltestellen anfahren ehe die Ankunft auf dem Festplatz in Remsede erfolgt.

1. Station Ostenfelde - Parkplatz am Red Lion
Abfahrt 18.20 Uhr

2. Station Glane - Thieplatz Glane
Abfahrt 18.35 Uhr

3. Station Ostenfelde - Busbahnhof

Die Ankunft in Remsede wird gegen 19.10 Uhr erfolgen.

Der Fahrpreis beträgt 5,00 € pro Person und beinhaltet die Getränke auf dem Planwagen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf einen schönen Abend und hoffen auf viele "Mitreisende"...

 

 

Der Schützenverein Glane durfte den Landrat des Landkreises Osnabrück Herrn Dr. Michael Lübbersmann, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Osnabrück Herrn Johannes Hartig, den Leiter der Marktdirektion Süd Herrn Horst Haase, den Kreistagsabgeordneten Heinrich Rahe sowie den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Bad Iburg Robert Schwersmann im neu errichteten Schützenhaus begrüßen. Anlass war die Übergabe des Förderbetrages in Höhe 40.000,00 Euro aus Mitteln der Sparkassenstiftung für den Neubau des Gebäudes.

Der Präsident des Schützenvereins Glane Daniel Große Albers betonte in seiner Begrüßungsrede die Freude über diese überaus großzügige Spende. Das im Jahr 1963 in Eigenarbeit errichtete Schützenhaus an der Bergstraße war in die Jahre gekommen und zeigte ganz erhebliche Baumängel auf, sodass nach fachkundiger Einschätzung eine Renovierung nicht wirtschaftlich, sondern ein Neubau unumgänglich war. Große Albers informierte, dass während der Bauphase zusätzliche nicht vorhersehbare Arbeiten notwendig wurden, die den festgesetzten finanziellen Rahmen erheblich belasteten. Er betonte das enorme Engagement der Mitglieder des Schützenvereins und die unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden. Alle Altersgruppen arbeiteten zusammen und nur so konnte nach nur acht Monaten Bauzeit das neue Gebäude eingeweiht werden. Er freute sich ferner über die große Akzeptanz der Bevölkerung. Das neue Schützenhaus wird als Gemeinschaftshaus genutzt, Gruppen aus dem Ortsteil nutzen dieses Haus für ihre Veranstaltungen, das Vereinsleben wird belebt, der Schießsport wird gefördert und besonders die Jugendarbeit profitiert von den neuen Räumlichkeiten.

Sowohl Landrat Dr. Lübbersmann als auch Herr Johannes Hartig zeigten sich beeindruckt von der gelungenen Gestaltung des Gebäudes, von der hohen Eigenleistung der Vereinsmitglieder und von dem Zusammenhalt innerhalb des Vereins. Sie betonten, dass eine solche gemeinsam durchgeführte Maßnahme die Identifikation der einzelnen Mitglieder mit dem Verein fördere und stärke. Die Sparkassenstiftung habe sich aus diesen Gründen entschlossen, den Neubau des Gemeinschaftshauses der Glaner Schützen mit einer Spende zu unterstützen und das bemerkenswerte Engagement zu honorieren. Im Beisein des amtierenden Königspaares Magdalene Große Albers und Matthias Papenbrock sowie Vizepräsident Volker Lauwerth nahmen Präsident Daniel Große Albers und das amtierende Kinderkönigspaar Lukas Poggemann und Leni Buller den symbolischen Scheck von Herrn Johannes Hartig entgegen.

 Bild

 

   

Erste gemeinsame Vorstandssitzung des Schützenvereins Glane und des Wandervereins Teutoburg e.V.

Da es zwischen den beiden Vereinen bereits seit vielen Jahren einige Gemeinsamkeiten und gute Kontakte gibt, hatten Anfang 2016 die beiden Vorstandsvorsitzenden Daniel Grosse Albers vom Schützenverein Glane und Stefan Jupe vom Wanderverein Teutoburg e.V. vereinbart, eine gemeinsame Vorstandssitzung ins Leben zu rufen.

Am Freitag, den 8 April 2016 trafen sich dann die Vorstandsmitglieder beider Vereine im Schützenhaus Glane zur ersten gemeinsamen Vorstandssitzung unter dem Motto: Zusammen - und nicht gegeneinander arbeiten!

Die gemeinsam aufgestellte Tagesordnung ließ schon zu Beginn erahnen, dass keine Kurzweile aufkommen würde. Neben den beiden anstehenden Großveranstaltungen Wunderwiese/Wanderfest in Sentrup sowie dem Schützenfest in Glane standen zahlreiche weitere zentrale Themen auf der Agenda.

Stefan Jupe erklärte, wie es zu dem neuen Namen „Wunderwiese“ gekommen sei, und wie das diesjährige Konzept zusammen mit Ryan Stephens ausgearbeitet worden sei. Erstmalig würde ein Busshuttle im Landkreis Osnabrück eingesetzt, damit auch auswärtige Gäste kostengünstig und sicher zur Veranstaltung hin und anschließend auch zurück gelangen könnten. Dieses Jahr solle auch das Musikprogramm attraktiver gestaltet werden, indem 4 DJ`s auflegen würden. Auch das insbesondere beim jungen Publikum beliebte Werbemittel Facebook würde konsequenter eingesetzt.

Daniel Grosse Albers berichtete im Anschluss vom diesjährigen Schützenfest, bei dem es keine so gravierenden Änderungen geben werde. Der Freitag starte mit der Aktionärsversammlung sowie der Mallorca-Party. Da es am Schützenfestsamstag aller Wahrscheinlichkeit nach zu einer deutschen Beteiligung bei der anstehenden Fußballeuropameisterschaft komme, würden neben 2 Bildschirmen im Zelt eine große Leinwand vorm Schützenhaus aufgebaut.

Um die Zusammenarbeit auch zwischen allen Vereinsmitgliedern zu vertiefen, soll eine gemeinsame Fahrt organisiert werden - möglichst noch in diesem Jahr. Hierzu benennt jeder Verein 3 Mitglieder, die sich mit der Organisation und Durchführung beschäftigen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil fanden in lockerer Atmosphäre noch zahlreiche Gespräche vor der Theke statt. Alle Vorstandsmitglieder waren sich am Ende der Veranstaltung einig, dass es ein erfolgreicher Abend war, und dieses Treffen auf jeden Fall wiederholt werden sollte. Hierfür anvisiert wurde daher bereits der August/September 2016 - dann allerdings in Sentrup.

 

Schützenverein Glane: Neue Kaffeekönigin ausgeschossen

Am Samstag den 19. März 2016 fand nachmittags wieder das traditionelle Kaffeeköniginschießen im Schützenhaus Glane statt.

18 Damen traten an, um die Nachfolgerin des amtierenden Kaffeekönig`s Josef Holtmeyer  auszuschießen.

Erst nach dem 398ten Schuss fiel in einem spannenden Finale unter Aufsicht von der Damensportleiterin Verena Steffen die neu entworfene Kaffeekanne zu Boden, und die Kaffeekönigin für 2016/2017 stand fest. Für die nächsten 365 Tage regiert Simone Dierker als Kaffeekönigin über das Glaner Schützenvolk. Der Pokal wurde von der Damensportleiterin Verena Steffen an die glückliche Königin überreicht.

Bei selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee wurde im Anschluss in geselliger Runde die neue Kaffeekönigin zelebriert. Damit war die Veranstaltung aber noch lange nicht beendet. Bis in die Abendstunden feierten die gut gelaunten Damen bei Wein, Bier und Rotem noch lustig weiter.

Alle Frauen waren sich einig, dass es wieder einmal ein gelungener Samstagnachmittag war, und schon jetzt freuen sich alle auf das kommende Glaner Schützenfest am 1. Juliwochenende 2016.

 
 

 

kaffeekönig01
 

Am Samstag den 19. März 2016 findet wieder das traditionelle Kaffeeköniginschießen im Schützenhaus Glane statt.

 

Der amtierende Kaffeekönig - Josef Holtmeyer - wird alle schiesswilligen Damen begrüßen und nach einer kurzen Begrüßungsansprache den ersten Schuss abgeben. Er ist nicht nur die erste männliche „Kaffeekönigin“ in Glane, sondern auch der erste Amtsinhaber, der für diesen Titel keinen einzigen Schuss abgeben musste. Das Ehrengericht machte dieses möglich, denn der Ehrenpräsident des Vereins wurde in der Gerichtsverhandlung am Schützenfestmontag verurteilt, das Kaffeeköniginschießen auszurichten.

 

Bei selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee wird im Anschluss in geselliger Runde die neu ausgeschossene Kaffeekönigin gefeiert. Damit wird aber sicherlich die Veranstaltung noch lange nicht beendet sein, denn auch in den vergangen Jahren feierten die gut gelaunten Damen noch bis in die Abendstunden hinein.

 

Alle Damen des Vereins sind ab 14:30 Uhr herzlich eingeladen, um hautnah mitzuerleben, wer in diesem Jahr Kaffeekönigin wird und die Kanne nach Hause holt.

 

 

Im gut besuchten Saal der Gaststätte Tovar feierten am 16. Januar 2016 rund 210 Schützen und Gäste ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden den diesjährigen Glaner Schützenball.

 Angeführt von Oberst und Adjutanten eröffneten um kurz nach 20 Uhr das Königspaar Matthias Papenbrock und Magdalene Große Albers, das Kronprinzenpaar Justin Kemper und Lena Augustin sowie das Kinderkönigspaar Lukas Poggemann und Leni Buller mit ihren Königshäusern den Ball mit dem Einmarsch in den Festsaal.

 Nach der Begrüßungsrede des Präsidenten Daniel Große Albers folgten die Ehrentänze der Majestäten zur Musik der „Dollies“. Die Tanzfläche war anschließend dank der fabelhaft aufgelegten Musiker stets gut gefüllt.

 Der Präsident lobte für 2016 einen neuen Wettbewerb aus: Diejenige Kompanie, die die meisten Neumitglieder für den Schützenverein Glane wirbt, erhält ein 50 Liter Fass Bier.

 Auch in diesem Jahr haben es sich der Kinderhofstaat und der Kronprinz mit seiner Jungen Garde nicht nehmen lassen, den Programmakt selbst zu gestalten. Das Kinderkönigshaus sang das Lied „Ein hoch auf uns - so lange unser Clemens uns steuert, schwört Präsi Daniel uns ewige Treue“. Im Anschluss interpretierten drei kleine Zwerge auf Ihre ganz besondere Art und Weise, wie gelenkig die Glaner Schützen doch sind. Bei den Zugaben hielt es dann niemanden mehr auf dem Stuhl.

 Alle Gäste waren sich einig, dass es wieder einmal ein rauschender Glaner Schützenball war und schon jetzt freuen sich alle auf das kommende Schützenfest Anfang Juli 2016 so wie auf den nächsten Schützenball am 21. Januar 2017 - wenn es wieder heißt: Nichts geht über einen rauschenden Schützenball in Glane.

 

 

 

 

  • P1030639
  • P1030645
  • P1030656
  • P1030659
  • P1030666


 

 

Am kommenden Samstag findet unser diesjähriger Schützenball im Saal Tovar statt. Einlass ist um 19.30 Uhr und mit dem Einmarsch der Majestäten beginnt das Ballgeschehen. Die "Dollies" werden zum Tanz spielen und für eine tolle Ballnacht sorgen.
Auch ist wieder ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet - wir können gespannt sein!
Wie in jedem Jahr haben die Mitglieder des Schützenverein Glane freien Eintritt

 

Die Königshäuser mit Königspaar Matthias Papenbrock und Magdalene Große Albers

und

Kinderkönigspaar Lukas Poggemann und Leni Buller

sowie der Vorstand des Vereins freuen sich auf zahlreiche Festgäste und eine unterhaltsame Ballnacht


 
 SchuetzenballWerbung

 

Logok_SV_Glane

Am 16. Januar 2016 feiert der Schützenverein Glane seinen diesjährigen Schützenball. Das Ballgeschehen startet um 19.30 Uhr im Saal Tovar.

Nach dem Einmarsch der Majestäten erfolgt die Begrüßung durch den Präsidenten Daniel Große Albers. Die Band „Dollies“ wird mit ihrer Musik die Ballgäste wie im vergangenen Jahr bestens unterhalten und zum Tanzen animieren.

Wie in Erfahrung gebracht werden konnte, haben die Königshäuser mit Königspaar Matthias Papenbrock und Magdalene Große Albers sowie Kinderkönigspaar Lukas Poggemann und Leni Buller ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet. Wie in jedem Jahr eine echte Überraschung, die bis zum Fest geheim gehalten wird.

Alle Vereinsmitglieder haben freien Eintritt.

Der Vorstand sowie das Königs- und Kinderkönigshaus laden zum Ball ein, freuen sich auf unterhaltsame Stunden und eine lange Ballnacht.